Dog-Team wünscht frohes neues Jahr

Das Dog-Team der Tierarztpraxis (von links nach rechts Elsa, Elmo, Alia und Sway) wünscht allen Patienten und deren Besitzern ein frohes neues Jahr 2020.

Neuzugang im Praxis-Dog-Team

Unser Neuzugang im Praxis-Dog-Team von Frau Dr. Große und ihren Mitarbeiterinnen stellt sich vor:

Elsa, eine helle Labradorhündin, geb. im März 2019. Sie gehört Frau Dr. Große und tritt an die Stelle der zwischenzeitlich verstorbenen "Gründungsmitglieder" der Praxis Ronja und Rufus.

 

 

Begleithundeprüfung

Unsere Mitarbeiterin Jaqueline Wilke hat mit ihrer Golden Retriever Hündin "Alia" die Begleithundeprüfung BHP 1 mit 112 Punktem und dem Ersten Platz bestanden. Herzlichen Glückwunsch, ihr Beiden.

Alia können sie häufig in der Praxis antreffen. Haben sie Fragen zu einer Begleithundeprüfung, steht Ihnen Frau Wilke gerne zur Verfügung.

Hundesport

Sloughis sind eine sehr alte Windhunderasse aus Nordafrika, die schon vor über 3000 Jahre bekannt war. Sloughis sind kraftvoll, zäh und robust und schließen sich dem Menschen eng an. Windhunde haben einen großen Bewegungsbedarf und ihr größtes Vergnügen ist schnelles Rennen. Windhundrennen sind ein Hundesport für Windhunde und finden auf einem 480 Meter Rundkurs auf Gras oder Sand statt.
In Deutschland sind im Gegensatz z.B. zu Großbritannien oder den USA professionelle Windhundrennen und Wetten auf Windhunde aus tierschutzrechtlichen Gründen verboten. Die Windhundrennen in Deutschland dienen ausschließlich der Befriedigung des Laufbedürfnisses der Windhunde.
Die von uns betreute Hündin Khalina wurde vor kurzem nach mehreren Qualifikationsrennen Bundessiegerin 2015 und tritt demnächst bei den Europameisterschaften an. Herzlichen Glückwunsch.

Ragnaruff

Unsere 3 Praxishunde Ronja, Rufus und Ragnaruff vor unserem Praxiseingang. Während Ronja und Rufus jedoch eher selten vor der Praxis anzutreffen sind, zeigt Ihnen Ragnaruff rund um die Uhr an, dass sie vor unserer Praxis angekommen sind.